Peter-Michael Riehm Institut


Das Peter-Michael Riehm Institut wurde an der Freien Hochschule Stuttgart gegründet und fühlt sich interdisziplinär-musikalischer Forschung - in Fortführung der Impulse Peter-Michael Riehms - verpflichtet.

Bereits ein Jahr nach dem unerwartet frühen Ableben Peter-Michael Riehms am 20.1.2007 gab es erste Gespräche innerhalb der Gründer des Instituts zu Frage der Notwendigkeit, Möglichkeit und Aufgabenstellung eines solchen Instituts. Diese stellten fest, dass die in musikalischen Kreisen weiterlebenden Impulse P.-M. Riehms einen Bezugsort zur Pflege und Weiterentwicklung benötigen. Der Gründungsimpuls entstammt auch dem Wunsch, durch den Zusammenschluss von Gleichgesinnten Synergieeffekte im Sinne der Aufgabe zu ermöglichen und zu evozieren.
Das Institut konnte an einer der ehemaligen Wirkungsstätten P.-M. Riehms, der Freien Hochschule Stuttgart - Seminar für Waldorfpädagogik beheimatet werden. Die feierliche Begründung des Peter-Michael Riehm Instituts fand in den Räumen der Freien Hochschule Stuttgart statt.

Zusammen mit Vertretern all der Institutionen, an denen Peter-Michael Riehm tätig gewesen ist, wurde - in Verbindung mit künstlerischen Beiträgen aus seiner Feder - am 22.1.2011 gemeinsam hingeblickt auf die inspirierenden Impulse, die er uns hinterlassen hat und die zur Grundlage der zukünftigen Tätigkeit des Institutes werden sollen.

Ansprache Günther Reinhold (40 KB)
Ansprache Stephan Ronner (47 KB)
Gründungsfeier des Peter-Michael Riehm Instituts - von Johannes Gundlach (28 KB)
Informationen zur Gründung (290 KB)